Wir können dem Leben nicht mehr Tage geben, aber den Tagen mehr Leben.

Dankbar für Neue Ehrenamtliche Kinderhospizbegleiter/innen





















Am Sonntag, dem 11.04.2021,  feierte der Ambulante Kinderhospizdienst NOK e.V. die Aussendung der sieben neuen ehrenamtlichen Kinderhospizbegleiter/innen.
Sie haben den Qualifizierungskurs beendet, der bereits zum 5. Mal durch den Ambulanten Kinderhospizdienst angeboten wurde.

Die Verantwortlichen sind dankbar, dass sich wieder Männer und Frauen gefunden haben, die Familien begleiten werden, in denen ein Kind lebensverkürzend erkrankt ist. Sie sorgen so für Entlastung, für ein paar unbeschwerte Stunden und stabilisieren damit auch die Familien.

Was als Präsenzveranstaltung begann, musste schnell aufgrund der Corona-Pandemie als Online-Veranstaltung stattfinden. Gerade deshalb freuen sich alle umso mehr, dass die Aussendung der neuen Ehrenamtlichen in einem gemeinsamen ökumenischen Gottesdienst gefeiert werden konnte.

Alle hoffen, dass die Vorgaben bald wieder Begleitungen ermöglichen, so dass auch die neu qualifizierten Begleiterinnen und Begleiter bald in Familien eingesetzt werden können. Derzeit finden Begleitungen nur online oder im Freien unter Einhaltung der entsprechenden Vorschriften statt.



Wir können dem Leben

nicht mehr Tage geben,

aber den Tagen mehr Leben.

Cicely Saunders  


 


 


 


 

 

 

 

 


 


 

 

 

 



 

 

E-Mail
Anruf